Apr 2019 | Viel Gelb bei blauem Himmel und Sonnenschein in Schweich beim 8. Fährturmlauf

(Autorin: Marieke Jostock)

Bei 20 Grad Sonnenschein und einem blauen Himmel waren wir am 30. März zu Besuch in Schweich beim 8. Fährturmlauf. Dieses Jahr gab es eine Rekordanzahl an Teilnehmern mit insgesamt 1397 Läufern im Ziel.

Es ist das dritte Mal, dass ich diesen Lauf als Patenlauf wähle. Die Schweicher sind immer gut drauf und es macht auch für die Kinder und Jugend unseres Vereines viel Spaß mal in einem Stadion zu laufen. Dazu gilt der Lauf als erster Termin der Bitburger 0,0% Läufercup-Serie und damit als Anfang der Straßenlaufsaison. Gründe genug also, um hier mit vielen „gelben LG´lern“ zu starten. Umso mehr, habe ich mich gefreut, dass das Ziel über 20 Teilnehmer zu motivieren ganz schnell erreicht wurde und wir mit nicht weniger als 32 LG´ lern im Stadion Schweich präsent waren.  

12:45 Uhr: 5Km Gesundheitslauf ohne Zeitnahme: In einem noch relativ ruhigen Stadion starteten unsere 8 Gesundheitsläufer. Luc W. wurde 2.; Anna S. ist die 5Km wieder gut gelaufen zusammen mit Peter; Elen M. kam im Sprint über die Ziellinie; Chloe ist zusammen mit Simone K. ihr allererstes 5Km-Rennen gelaufen; und Simone S. ist die ganze Strecke gewalkt.
13:40 Uhr: 2000M – Mädchen und Jungs: In ein überfülltes Stadion starteten Tea und Jule.
(5 Runden). Sie haben sich die Strecke gut eingeteilt und kamen lächelnd über die Ziellinie.
14:00 Uhr: 200M – Mädchen und Jungs: Thibault, unser jüngster Teilnehmer, hat die Ziellinie auf dem Arm seiner Mutter geschafft.
14:15 Uhr: 5Km Fitnesslauf mit Zeitnahme (Wettkämpfer). Ole kam als erste der LG Langsur in (00:25:27) ins Ziel, der Ulrich in (00:27:44) und Werner und Beate kamen (00:32:42) lächelnd an.
14:20 Uhr: 400M Mädchen: Elisa, Emilie, Elena und Kathi sind die Runde sehr schön gelaufen.
14:25 Uhr: 400M Jungs: Clement hat die LG Langsur würdig vertreten.
15:00 Uhr:  10Km - Bitburger 0,0% Hauptlauf: Nach (38:19) kam Phillipp als unser schnellsten Läufer, gefolgt von Marcus in (41:59) und Raimund (45:22). Die Elli kam lächelnd in (52:39), Thomas S. (53:57), Herbert (54:04), Claudia K. (54:52), Kurt (00:55:26) und Ulli (57:08). Für Ulli war es sogar der zweite Wettkampf vom Tag.
15:05 Uhr: 800M Mädchen: wurde von Maia und Karla wieder super gemeistert.
15:10 Uhr: 800M Jungs: Tobias M. hat eine silberne Medaille gewonnen und ist ein spannendes Rennen gelaufen, knapp hinter Jonas Teusch. Yannis und danach Paul folgten relativ schnell.  

In 9 verschiedene Disziplinen anzutreten heißt schon Einiges: Startnummern und Sicherheitsnadeln einsammeln, kontrollieren, austeilen, Fotos machen, zu dem Start begleiten und nicht zuletzt anfeuern. Das Warmlaufen und einstimmen hat teilweise noch gefehlt; Danke Peter und Simone😊….

Ich bin froh, dass wir unsere Gelben immer wiedererkennen vor allem in einem überfüllten Stadion …

Es war ein schöner sportlicher Tag in Schweich…nächstes Jahr wieder.

Liebe Grüße,

Marieke

Weitere Fotos findet Ihr unter Galerien / Sportveranstaltungen

 
 
 
 
[>] Zum Seitenanfang springen - Impressum - Datenschutzerklärung